23. März 2020

WissensUpdate • Mund- und Dentalhygiene, Kau- und Schluckstörungen, Aspirationsprophylaxe

Laut aktuellen Forschungsdaten leiden bis zu 85% der geriatrischen Patienten an einer stillen Aspiration, also an einer Schluckstörung.

Mund- und Zahnpflege ist das wichtigste Element der Pneumonieprophylaxe. Diese und andere Maßnahmen scheitern jedoch oft an Unkenntnis und mangelnder Kooperationsbereitschaft der Pflegekunden. Wie sie damit umgehen können, Risiken erkennen, Zielgruppen identifizieren und evidenzbasiert Handeln erfahren sie in diesem Seminar.

23. März 2020

Start


23. März 2020

Start: 09.00 – 16.00 Uhr

Seminarleitung: Andreas Zuber B.A.

Dozent: Mario Apitzsch

Zielgruppe: Pflegende

Seminargebühr: 130,00 Euro inkl. Verpflegung

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email