11. März 2019 - 23. September 2019

Praxisanleitung für Auszubildende in der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege - Pflege dual

Für die enge und gelingende Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis der beruflichen Ausbildung ist die Praxisanleitung entscheidend. Unterschiedliche Personen/Funktionen erfordern unterschiedliche Kompetenzen: ob als Begleiter, Förderer, Berater oder auch Trainer während der praktischen Ausbildungszeit In jeder Rolle sind pädagogische, wie soziale und emotionale Kompetenzen gefordert.

Ihr Ziel als Praxisanleiter ist die Sicherstellung der bestmöglichen Ausbildung von Schülern/Auszubildenden. Wie kommen Sie an Wissen, wie bereiten Sie es auf, wie bringen Sie dieses Wissen an die Frau/Mann? Schüler/Auszubildende zu befähigen, Handlungskompetenz zu erwerben, Routinen zu durchbrechen und durch aktuelles Wissen zu ersetzen - das ist unser Anspruch an Sie. Der Lehrgang Praxisanleitung (DKG) bietet einen reichhaltigen Methodenpool, der facettenreich und alltagsrelevant zugleich ist.
Mit dem Lehrgang erhalten Sie das notwendige Know-how zur Anleitung von Schülern oder auch Berufsangehörigen.

Bitte beachten Sie: am 01.01.2020 tritt das Pflegeberufegesetz in Kraft, in der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung werden Praxisanleiter mit einer Weiterbildung von 300 Stunden vorgeschrieben, Bestandsschutz haben nur Praxisanleiter mit einer Weiterbildung von 200 Stunden, wenn diese bis zum 31.12.2019 abgeschlossen wurde.

Lehrgangsziele: Sie erwerben

  • das dem aktuellen Stand aktuellen Stand entsprechende berufspädagogischpflegerische Wissen
  • die Kompetenz, das erworbene Wissen situationsgerecht in der Anleitungspraxis anzuwenden
  • die Kompetenz an günstigen Bedingungen für die am Anleitungsprozess Beteiligten verantwortlich mitzuwirken
  • ein kritisches Bewusstsein, um die Wechselwirkungen zwischen der Tätigkeit und den gesellschaftlichen, ökonomischen, ökologischen und politischen Einflussfaktoren zu verstehen und zu berücksichtigen
11. März 2019 - 23. September 2019

Start


11. März 2019

Seminarleitung: Susanne Hofmann M.Sc.

Anwesenheitstage: 23 Tage + 16 Stunden Hospitation
Selbststudientage: ca. 2 Tage

Seminargebühr: € 1.300,00

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email