17. Juni 2019 + 18. Juni 2019
04. Juli 2019 + 17. Juli 2019

WissensUpdate • Mulitplikatorenschulung

Qualitätsprüfungs-Richtlinien für die vollstationäre Pflege - Indikatorengestütztes Verfahren zur vergleichenden Messung und Darstellung von Ergebnisqualität

Ab November 2019 soll es für stationäre Pflegeeinrichtungen veränderte Qualitätsprüfungen geben. Fast zeitgleich beginnt die regelmäßige Ergebniserfassung durch die Einrichtungen, die Grundlage der Qualitätsindikatoren ist. Insgesamt soll es 24 Qualitätsaspekte geben. Im neuen Prüfverfahren wird die individuelle Versorgung der BewohnerInnen eine zentrale Rolle spielen und direkt bewertet. Die zentrale Frage hierbei wird sein: Sind für den Bewohner negative Folgen entstanden? Nachdem die Einrichtungen mit vorgegebenen Methoden Informationen über ihre Versorgungsergebnisse erfasst haben, werden diese zur neu geschaffenen Datenauswertungsstelle übermittelt und dort ausgewertet. Abschließend werden die Qualitätsbewertungen in Berichten „dargestellt“.

Auf die Pflegeeinrichtungen, aber auch auf die Pflegenden selber, kommen mit diesen neuen Richtlinien erhebliche Veränderungen und Herausforderungen zu. Pflegende übernehmen somit eine wichtige Rolle bei der Erfassung und öffentlichen Darstellung der Versorgungsqualität ihrer BewohnerInnen. Wie Sie als Mulitplikator sich und Ihre Einrichtung auf diese Umstellung vorbetreiten können, erfahren Sie in diesen zwei Tagen.

Damit Sie Ihre Dienstplangestaltung auch weiterhin gut und sicher gestalten können, bieten wir Ihnen drei einzelne Veranstaltungen von je zwei Tagen an. Suchen Sie sich den für Sie passenden Termin heraus. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Seminarinhalt Tag 1:

  • Einführung in Qualitätsindikatoren
  • Indikatoren zur Darstellung der Qualität
  • Erfassung und Umgang
  • Bewertungssystematik
  • Klärung von Begrifflichkeiten
  • Anforderungen an die Pflegeeinrichtung
  • Möglichkeiten der Organisation und Umsetzung durch die Pflegeeinrichtung

Seminarinhalt Tag 2:

  • Neues Prüfungsverfahren stationär
  • Inhalte der QPR
  • BewohnerInnenauswahl
  • Plausabilitätsprüfung
  • Vorbereitung auf die Prüfung
  • Struktur und Ablauf
  • Tipps und Tricks
  • Umsetzung in der eigenen Einrichtung
17. Juni 2019 + 18. Juni 2019
04. Juli 2019 + 17. Juli 2019

Start


17. Juni 2019 + 18. Juni 2019
04. Juli 2019 + 17. Juli 2019

Zielgruppe:
QM-Beauftragte, Pflegedienst- und Wohnbereichsleitungen sowie alle, die es brauchen oder als Multiplikator eingesetzt werden

Start:
Seminar 1: 21. + 24. Mai 2019
Seminar 2: 17. + 18. Juni 2019
Seminar 3: 04. + 17. Juli 2019

Seminarleitung:
Dietmar Kirchberg LL.M.

Dozent:
Andreas Zuber B.A.
, Bildungsreferent Evangelische PflegeAkademie Personalentwicklung, Pflegepädagoge (B.A.), Wohnbereichsleitung, Altenpfleger

Seminargebühr:
€ 300,00 je Seminar

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email