25. Mai 2019 - 13. November 2019

Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Pflege und für ältere Menschen - Aufbauweiterbildung für Wohnbereichsleitungen gemäß §§ 78 – 82 Ausführungsverordnung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Die Tätigkeit der Pflegedienstleitung erfordert eine hohe fachliche, soziale und methodische Kompetenz. Die Weiterbildung befähigt Sie, das erworbene Wissen situationsadäquat in der Leitungspraxis anzuwenden. Dies beinhaltet insbesondere die Fähigkeit und die Bereitschaft, pflegerische Konzepte zu entwickeln, in denen die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner und deren Bedürfnisse nach Würde, Selbstbestimmung und Normalität einen besonderen Stellenwert besitzen, pflegerische Abläufe und Strukturen im Rahmen dieser Konzepte und des Leitbilds der Einrichtung zu gestalten und weiterzuentwickeln sowie Kommunikationsstrukturen zu erkennen und gezielt weiter zu entwickeln.

Darüber hinaus legen wir Wert darauf, dass diese Funktion auch gestalterische Aspekte beinhaltet, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege befähigt, gelingende und dienliche Arbeitsabläufe und -strukturen zu schaffen.

Die Teilmodule sind:

  • A 7: Kollegiale Beratung und Coaching
  • A 8: Teamentwicklung
  • A 9: Rollenkompetenz
  • B 4: Sozial- und Gesundheitsökonomie
  • B 5: Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
  • C 4: Personalmanagement
  • C 5: Beschwerdemanagement
  • D 4: Betriebsbezogenes Recht
  • D 5: Arbeitsrecht
25. Mai 2019 - 13. November 2019

Start


25. Mai 2019

Zielgruppe:
Wohnbereichsleitungen/ Stationsleitungen

Seminarleitung: Dietmar Kirchberg LL.M.

Anwesenheitstage: 28 Tage
Selbststudientage: ca. 12 Tage + 40 Std. Praktikum

Seminargebühr: € 2.250,00 bei Einmalzahlung

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email