10. Mai 2019 - 11. Mai 2019

4-mat-Konzept in Management und Führung

Führungspersonen in Organisationen des Gesundheitswesens und der Altenhilfe agieren in einem Spannungsfeld dynamischer Interaktionen und konstanter Routineanforderungen, das vielfach als anstrengend und ressourcenzehrend erlebt wird. Zu Recht erwartet man von ihnen Spontanität und Kreativität in Aktivitäten und multiplen Beziehungsgestaltungen und zugleich Nachvollziehbarkeit im Handeln, Struktur und Gleichmaß in den alltäglichen Erfordernissen.

Ein sinnvoller Ansatz geht von der grundlegenden 4-mat-Struktur aus, die in der Orientierung an den vier Dimensionen Ziel, Sinn, Prozess und Ressourcen sowohl in Planungen und Handlungen als auch in Kommunikation, Interaktion und Personalführung für Nachvollziehbarkeit und das Synchronisieren von Interessen von Bedeutung ist. Speziell in konflikthaften Settings lässt sich eine für alle Beteiligten nachvollziehbare Basis gestalten, auf die sich ein neuer gemeinsamer Sinn (Common Sense) aufbauen lässt.

Das Seminar lädt Sie ein, die eigene Toolbox zu gestalten, die Führung mit 4-mat für Sie möglich macht.

10. Mai 2019 - 11. Mai 2019

Start


10. Mai 2019

Zielgruppe: Führungsverantwortliche des Gesundheitswesens und der sozialen Arbeit

Seminarleitung: Dietmar Kirchberg LL.M.

Dozentin: Susanne Englisch, Dipl.-Pflegewirtin (FH), Krankenschwester, Business- und Management Coach (ECA), Paar- und Familiencoach (ECA), NLP-Practitioner (DGNLP), Coach für Führungskräfte in der Pflege, Dozentin für Pflegeberufe

Kosten: € 300,00

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email