29. April 2021 - 30. April 2021

Integrative Validation nach Richard® (IVA) • Teamerqualifikation

nach dem Besuch des viertägigen Aufbaukurses zur Integrativen Validation nach Richard® (IVA) verfügen die Teilnehmenden über ein vertieftes Fachwissen bezogen auf die Umsetzung der Integrativen Validation. Mit der zweitägigen Zusatzqualifikation können sich Aufbaukursabsolventen zur sog. IVA-TeamerIn qualifizieren. Sie sind damit Ansprechperson und kollegial unterstützend tätig für Mitarbeitende, Ehrenamtliche und Angehörige.

Inhalte des Seminars:

  • Vertiefung der Theorie und Praxis im Zusammenhang mit der Gesamtmethodik 1 - 3
  • Ablauf einer Fallbesprechung / kollegialen Beratung kennenlernen
  • Auseinandersetzung mit den Kompetenzen eines Teamers IVA
  • Beratende Angehörigengespräche im Zusammenhang mit der IVA führen
  • Anleitung zur Unterstützung von Mitarbeitenden in der Umsetzung der IVA
  • Inhalte für eine mögliche Inputveranstaltung IVA kennenlernen
29. April 2021 - 30. April 2021

Start


29. April 2021

Start: 09:00 – 16:00 Uhr

Seminarleitung: Susanne Hofmann M.Sc.

Dozentin: Gabriele Schmakeit

Zielgruppe: Alle Pflegenden, die den Aufbaukurs besucht haben und die mit Begeisterung die Methode der Integrativen Validation verinnerlicht haben, diese umsetzen, anleiten und weitergeben möchten.

Seminargebühr: 400,00 Euro inkl. Verpflegung

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email