auf Anfrage

Training on the Job – Beratung und Tipps für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz alleine oder im Team zu einem effizienten Arbeitsplatz- und Selbstmanagement

1. Kennenlernen
Die Trainerin ist einen halben Tag vor Ort. In vorab organisierten Zeiteinheiten von ca. 20 Minuten können interessierte MitarbeiterInnen, geschützt im Einzelgespräch, nachfragen zum Ablauf der Beratung, Befürchtungen äußern und spezielle Anliegen/Vorgehen abstimmen.

2. Beratung am Arbeitsplatz
Koordinieren der Termine für die Beratungen vor Ort. 3 – 4 MitarbeiterInnen pro Tag je nach Zeitwunsch (Einheiten von 1 – 2 Std.). Durchführen der vereinbarten Beratungen.

3. Für Teams – abstimmen möglicher Optimierungen
Die Ergebnisse aus den Arbeitsplatzanalysen zusammentragen und im Team mögliche neue Abläufe, Strukturen erarbeiten und abstimmen.

4. Review per E-mail
3 - 4 Monate nach der Beratung wird nochmal per E-Mail zu den bearbeiteten Themen nachgefragt: z. B. Was läuft gut? Was klappt nicht? Was ist wieder „eingeschlafen“?

Lehrgangsziele:

  • Sie erwerben Blick von außen auf den Arbeitsplatz und die Routinen jedes Einzelnen. Was ist hilfreich und wirksam oder nur noch gewohnheit.
  • Aufbewahren und wieder finden. Klare Ablageregelungen manuell wie elektronisch, sparen Zeit und Nerven.
  • Wer braucht was und wie? Abstimmen von Abläufen und dem Infofluss im Team.
  • Gezielte Beantwortung der individuellen Fragen.
auf Anfrage

Start


auf Anfrage

Zielgruppe: alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Seminarleitung: Andreas Zuber

Dozentin: Marion Putzer, Systemische Beraterin und Trainerin

Seminargebühr: nach Vereinbarung

Zurück

Kontakt

Evangelische PflegeAkademie
Personalentwicklung • Fort- und Weiterbildung

Hilfe im Alter gemeinnützige GmbH
der Inneren Mission München

Telefon 0 89 - 54 84 450 - 20
Telefax 0 89 - 54 84 450 - 29
Email